Eintracht U17 weiht das neue Grün in Kalbach ein
Frankfurt. Wenn das kein Grund zum feiern ist: Der langersehnte Kunstrasen auf der Sportanlage am Hopfenbrunnen ist fertiggestellt und der dort beheimatete FC Kalbach weiht das neue künstliche Grün heute - natürlich - mit einem Fußballspiel gegen einen prominenten Gegner ein.

Ab 18 Uhr misst sich die Gruppenliga-Mannschaft des FCK mit der U17 von Eintracht Frankfurt, ihres Zeichens aktueller Deutscher B-Jugend-Meister. Bereits um 16.30 Uhr gibt es ein Vorspiel mit den Kalbacher Bambinis. Gerade den Jugendlichen kommt der neue Kunstrasenplatz hinsichtlich besserer Trainings- und Spielbedingungen zugute.(wag)

Fenster schließen